Was ist nur mit meinem Wahlkreis los?

Heute sind die Landtagswahlen in Baden-Württemberg. Und natürlich habe ich mich auch daran beteiligt – ganz früh schon, noch vor neun Uhr.

Das Landeswahlrecht macht es für kleine Parteien schwierig, in allen Wahlkreisen anzutreten. Um in einem Wahlkreis anzutreten, muss eine Partei, wenn sie noch nicht im Landtag sitzt, in diesem Wahlkreis 150 Unterstützerunterschriften sammeln. In Wiesloch hat das dazu geführt, dass weder die Piraten noch die PARTEI auf dem Wahlzettel stehen. Auch andere kleine  Parteien, die man sonst immer mal wieder auf Wahlzetteln findet, wie die ÖDP, die Tierschutzpartei oder die bibeltreuen Christen, waren nicht vertreten.

Trotzdem hat mich der Wahlzettel entsetzt: die Hälfte der vertretenen Parteien haben ganz oder teilweise, aus meiner Sicht, ein demokratisches Legitimationsproblem.

Ja, das habe ich gerade so geschrieben: die Hälfte!

Diese Parteien hatten offensichtlich sowohl Aktive als auch Unterstützer genug, um es auf den Wahlzettel zu schaffen. Ich komme mir allmählich wirklich vor wie Ende der 1920er Jahre.

Da die Piraten und, als Plan B, die PARTEI, beide nicht kandidierten, musste ich mich dann für das kleinste der verbleibenden demokratischen Übel entscheiden, und ich habe zähneknirschend ein Kreuz gemacht.

Der Wahlkreis Wiesloch umfasst auch Walldorf. Zusammen sitzen hier die Hauptquartiere von Heidelberger Druckmaschinen und SAP. Wir leben in einer, wie ich dachte, weltoffenen Region mit Universitäten, Tourismus und kultureller Vielfalt. Aber politisch scheint das nicht der Fall zu sein.

Ich will gar nicht wissen, wie das in provinzielleren Wahlkreisen aussieht. Kein schöner Gedanke.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Andere Parteien, Demokratieverständnis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s